stuhl "lorena"
stuhl "lorena" | fotografie: adolf bereuter
stuhl "lorena" | fotografie: adolf bereuter
stuhl "lorena" | fotografie: adolf bereuter
stuhl "lorena" | fotografie: adolf bereuter
stuhl "lorena" | fotografie: johannes fink
stuhl "lorena" | fotografie: johannes fink
stuhl "lorena" | fotografie: johannes fink
stuhl "lorena" | fotografie: johannes fink
objectnumber
12100 
title
stuhl "lorena" 
characterisitics
Logische Weiterentwicklung des klassischen Bauernbrettstuhls. Verbl├╝ffende Sitzqualit├Ąt. 
construction
Hinterbeine durchdringen Sitzplatte und verkeilen sich mit R├╝ckenlehne. 
dimensions
41 x 48 x h83,5, sitzh├Âhe 47 [cm] 
fieldofapplication
restaurant- and housing space 
 
 
Pr├Ąmiert bei handwerk+form 2015. 
varianten
ord.nr.euro
12101 417,00 €
12102 457,00 €
Stuhl "Lapiz", Stapelstuhl "Exsel", Stapelstuhl "Alser", Stuhl "Delta", Lesesessel "Solo" und Hocker "Plus", Stuhl "Lorena"
Christan Steiner lebt und arbeitet in Wien. Er studierte Design an der Hochschule f├╝r angewandte Kunst in Wien, ist seit 1991 freier Designer und lehrt seit 1998 Lichtdesign und Sustainable Design an der Hochschule f├╝r angewandte Kunst. Seine Entwurfst├Ątigkeit erstreckt sich ├╝ber viele bereiche, sein oberstes Interesse gilt jedoch dem Leuchten- und M├Âbeldesign. Die Arbeiten von Christian Steiner fanden in Architektur Aktuell, Frame, Wallpaper, Pure Austrian Design, Designlandschaft ├ľsterreich und anderen nationalen und internationalen Publikationen Beachtung. Auszeichnungen: Wettbewerb Sperrholzm├Âbel (1987), Design Plus Award (1991), ├ľsterreichischer Staatspreis f├╝r Design (1993), Handwerk+Form (2003), Handwerk+Form (2009)